UmweltBrauchtMehr_negativ

… nachhaltiges Recycling!

Full Service

Umwelt braucht Meer ... Spezialisierung. ReBoat ist das erste Unternehmen in Deutschland, welches sich ausschließlich auf das ökologische und ökonomische Recycling von Booten und sonstigen Wasserfahrzeugen spezialisiert hat.

Entsorgungsweg

Umwelt braucht Meer ... Ökologie & Ökonomie. Unter dem nachfolgenden Link ist unser ReBoat-Recycling-Karussel zu finden. Das Ablaufdiagramm zeigt Ihnen die verschiedenen Prozesse einer nachhaltigen und effizienten Entsorgung.

Transparenz

Umwelt braucht Meer ... Transparenz. Als Nachweis der Entsorgung liefern wir Ihnen die erforderlichen Zertifikate über den Verbleib des Wasserfahrzeugs. Wir lassen Ihre Yacht auch nach ihrem Ableben (End of life) gut über Sie reden!

Der ReBoat Entsorgungskreislauf

Das Kreislaufwirtschaftsgesetz KrWG umgesetzt… und so machen wir es!

Unser Umfeld ist die Umwelt…

Der effiziente Umgang mit Ressourcen ist die Grundlage unserer Zukunft. Umwelt- und Klimaschutz als eines der drängendsten Probleme unserer Zeit und der kommenden Jahre anzusehen. Unternehmen, die auf Nachhaltigkeit setzen und ihrer Entsorgungsverantwortung ökologisch und ökonomisch sinnvoll nachkommen, werden die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Gewinner sein.

Durch den biologischen Kreislauf landet jedes nicht im Sinn der Kreislaufwirtschaft entsorgte Produkt als Micropartikel in den Meeren. Mit einer nachhaltig sinnvollen Entsorgung Ihres Wasserfahrzeugs geben Sie den Meeren und der Natur ein Stück Sauberkeit zurück.

Sie geben damit unserer Umwelt einiges zurück!

Umwelt braucht mehr… Engagement für den Klimawandel. Nicht nur die Globalplayer oder die Politik sind gefragt, sondern auch jeder Einzelne von uns kann und sollte seinen größtmöglichen Beitrag zur Verbesserung unserer Umwelt beitragen. Unsere gemeinsame Sichtweise macht den Unterschied und sorgt für den Erfolg oder Misserfolg im Sinne des Lebens auf unserem Planeten …

»There is no Planet B«! Durch Ihre Entscheidung Ihr Boot umweltfreundlich zu entsorgen, geben Sie Ihrer Yacht nach dem End-of-life eine weitere Bestimmung und leisten einen großen Beitrag für saubere Meere, denn Umwelt braucht mehr …

moralische verantwortung

Zur Ausrichtung eines zukunftsorientierten Unternehmens gehört heute mehr als nur die Bestrebung nach CO2 neutralen Prozessen. Ohne ethische Grundsätze ist ein Unternehmen in der Zukunft weder konkurrenzfähig noch gesellschaftlich tragfähig.

Erstrebenswert sind ethische Grundsätze, wie

  • soziale Verantwortung
  • Respekt und Akzeptanz gegenüber Andersartigkeit
  • Gerechtigkeit der eigenen moralischen Grundwerte gegenüber schwächeren
  • Unternehmerische Integrität durch Reflexion eigener Werte und
  • Prinzipien und Transparenz unseres Handelns

 

Bezieht man die Umstände der weltweiten Rohstoffgewinnung in die Betrachtung des unternehmerischen Handelns mit ein, ist das Recycling also nicht nur eine Frage der Ökobilanz sondern auch eine Frage der Ethik.

Beispielsweise wird Kobalt zum Großteil im Kongo durch Kinderarbeit gewonnen, während hierzulande das bestehende Kobalt nicht recycelt wird, dieser Umstand entspricht nicht unseren ethischen Grundsätzen.

Artisanal miners work at a cobalt mine-pit in Tulwizembe, Katanga province, Democratic Republic of Congo, November 25, 2015. Picture taken November 25, 2015. REUTERS/Kenny Katombe//File Photo

Hintergrundinfo

In der Demokratischen Republik Kongo, einem der rohstoffreichsten Länder der Erde, wird vor allem das Metall Kobalt abgebaut. Mehr als 60 % des weltweiten Kobalts stammt hierher. Allerdings wird es oft unter höchstgefährlichen Bedingungen gefördert: Immer wieder stürzt die Erde über Menschen ein, Steine fallen auf Köpfe oder Menschen stürzen beim Klettern in eine Mine ab. Kinderarbeit ist keine Seltenheit. 2019 arbeiteten im Kongo mindestens 22.000 Kinder in den Minen. Dabei arbeiten 7-jährige Kinder oft mehr als acht Stunden pro Tag und bekommen kaum mehr als 1,50 Euro dafür. Kobalt wird für Smartphone-Akkus genauso gebraucht wie für die Batterien von Elektro-Autos. 

Boat Recycling - umweltgerecht mit ReBoat!

Mit unseren innovativen Methoden entsorgen wir auch hartnäckige Materialien wie GFK in Booten umweltgerecht für einen umweltbewussten Umgang mit Ressourcen und einer Steigerung der Ressourcen-Effizienz.